Andreas Winkelmann, Rezensionen

Andreas Winkelmann „Der Fahrer“ [Rezension]

Der Klappentext Die Handlung ... ... beginnt ohne großes Vorspiel. Zuerst wird uns die etwas kranke Gedankenwelt des Täters vorgestellt, und uns die erste Möglichkeit geboten darüber nachzudenken wie dieser so tickt. Beim ersten Kapitel angelangt lernen wir das erste Opfer kennen. Auf dem nach Hause weg wird Krystina Zoller von einer Polizeistreife aufgehalten, und… Weiterlesen Andreas Winkelmann „Der Fahrer“ [Rezension]

Frank Kodiak, Rezensionen

Frank Kodiak „Nummer 25“ [Rezension]

Der Klappentext Die Handlung ... ... beginnt mit einem neuen Manuskript von Andreas Zordan, einem alles andere als sympathischen Autor. Seine Bücher verkaufen sich zwar wie warme Semmeln, aber seine Persönlichkeit ist derart unsympathisch und herablassend, dass selbst ein Pazifist darüber nachdenken würde dem Autor eine über zu ziehen. Natürlich gibt es auch einen Gegenpol… Weiterlesen Frank Kodiak „Nummer 25“ [Rezension]

Rezensionen, Romy Hausmann

Romy Hausmann „Liebes Kind“ [Rezension]

Der Klappentext Die Handlung ... ... beginnt mitten im Geschehen. Später erfahren wir, dass dieses schon vor einiger Zeit passiert ist, denn ein Kapitel später befinden wir uns in der Gegenwart. Wir lernen einen der vier Hauptcharaktere kennen. Hannah wurde gerade Zeugin wie ein Auto ihre Mutter erwischt hat und gleich darauf auf dem Weg… Weiterlesen Romy Hausmann „Liebes Kind“ [Rezension]

Amy Gentry, Rezensionen

Amy Gentry „Wie du mir (so ich dir)“ [Rezension]

Der Klappentext Die Handlung ... ... beginnt mit besagtem Auftritt von Dana Diaz. Wir erleben hautnah wie die junge Comedian augenscheinlich alles gibt und die Zuschauer zum Lachen zu bringen. Wie es nicht anders zu erwarten war, scheitert sich gnadenlos. Zugegeben, ihre Witze haben mir echt weh getan. Gut, sie steht ja auch eher am… Weiterlesen Amy Gentry „Wie du mir (so ich dir)“ [Rezension]

Rezensionen, Romy Hausmann

Romy Hausmann „Marta schläft“ [Rezension]

Der Klappentext Die Handlung ... ... findet aus mehreren Perspektiven statt, die gegen Ende des Buches zusammengeführt werden. Anfangs befinden wir uns in der Gegenwart bei Nadja, die ganz offensichtlich Probleme dabei hat ihren Alltag zu meistern. Immer wieder bekommen wir einen Einblick in ihre Vergangenheit, und merken, dass sie eine schwere Kindheit hatte. Der… Weiterlesen Romy Hausmann „Marta schläft“ [Rezension]

Christian Linker, Rezensionen

Christian Linker „Influence: Fehler im System“ [Rezension]

Zu aller erst ein Danke an die @tyrolia_buchhandlung für das Leseexemplar. Wie immer bleibt meine Meinung davon unberührt. 😉 Vorwort Das Internet fällt aus. Für viele ein Ärgernis, dass nach wenigen Stunden vom Netzanbieter wieder behoben wird, und alle wieder fröhlich in den Weiten des Internets surfen können. Stell dir vor diese Störung würde über… Weiterlesen Christian Linker „Influence: Fehler im System“ [Rezension]

Rezensionen, Sebastian Fitzek, Vincent Kliesch

Vincent Kliesch „Die Frequenz des Todes“ (Auris, Nach einer Idee von Sebastian Fitzek) [Rezension]

Vorwort Hallo liebe Bücherfreunde. Freut mich, dass ihr euch wieder zu einem Beitrag von mir verirrt habt. Bevor die Rezension mit dem Klappentext beginnt, hab ich noch eine wichtige Info für euch. Die Frequenz des Todes ist der Nachfolger vom 2019 erschienenen Buch "Auris", darauf wird im Nachfolger immer wieder Bezug genommen. Um alles verstehen… Weiterlesen Vincent Kliesch „Die Frequenz des Todes“ (Auris, Nach einer Idee von Sebastian Fitzek) [Rezension]

Leo Born, Rezensionen

Leo Born „Lautlose Schreie“ [Rezension]

Der Klappentext Die Handlung... ... beginnt mit dem Haupt Thema des Buches. Es ist schon von Anfang klar, dass der Fall von Mara Billinsky und dem Polizei Team einiges abverlangt. Langsam werden die Personen rund um die Handlung, in separaten Kapiteln aus ihrer Position, vorgestellt. Nach und nach erfahren wir worum es geht, wer involviert… Weiterlesen Leo Born „Lautlose Schreie“ [Rezension]

Frank Kodiak, Kurz Rezension

Frank Kodiak „Das Fundstück“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Hallo liebe Bücherfreunde. Nein, eure Augen spielen euch keinen Streich. Ich habe nach langer Zeit wieder einen Thriller gelesen. Der Klappentext klang gut und motivierte mich dieses Buch lesen zu wollen.  Vor meiner Rezension möchte ich mich noch bei @tyrolia_buchhandlung für das Buch bedanken. Habe es als Leseexemplar zur Verfügung gestellt… Weiterlesen Frank Kodiak „Das Fundstück“ [Kurz Rezension]

Colleen Hover, Kurz Rezension

Colleen Hover „Verity“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Hallöchen liebe Bücherfreunde. Ihr seht richtig, auch ich habe Verity gelesen. Aber vor der Rezi folgt ein Dank an @tyrolia_buchhandlung für das Leseexemplar.  Die ersten Zeilen des Buches lauten: "Erst höre ich das Geräusch seines berstenden Schädels, dann spritzt mir sein Blut entgegen. Ich ringe entsetzt nach Luft und springe mit… Weiterlesen Colleen Hover „Verity“ [Kurz Rezension]

John Marrs, Kurz Rezension

John Marrs „The One – Finde dein perfektes Match“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Stell dir folgendes Szenario vor: Du bist in einer glücklichen Beziehung. Ihr seid bereits zusammengezogen, habt euch ein Leben aufgebaut und als Sahnehäubchen auf dem duftenden Kuchen fehlt noch ein Kind. Alles scheint wie aus dem Bilderbuch,... Doch was tust du, wenn eine Firma namens "Match your DNA" behauptet dein perfektes… Weiterlesen John Marrs „The One – Finde dein perfektes Match“ [Kurz Rezension]

Kurz Rezension, Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek „Der Insasse“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext "Vor einem Jahr verschwand der kleine Max Berkhoff. Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah. Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt. Max Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben: Er muss selbst zum Insassen werden.” Fazit Der Einstieg beginnt schon sehr spannend, wir lernen den Täter… Weiterlesen Sebastian Fitzek „Der Insasse“ [Kurz Rezension]

Kurz Rezension, Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek „Der Nachtwandler“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Wegen massiver Schlafstörungen wurde Leon in seiner Jugend psychiatrisch behandelt. Seit langem glaubt er sich geheilt - doch als eines Nachts seine Frau unter mysteriösen Umständen verschwindet, keimt ein schrecklicher Verdacht in ihm: Ist er, wie damals, im Schlaf gewalttätig geworden? Um seinem nächtlichen Treiben auf die Spur zu kommen, befestigt Leon eine… Weiterlesen Sebastian Fitzek „Der Nachtwandler“ [Kurz Rezension]

Andreas Winkelmann, Kurz Rezension

Andreas Winkelmann „Die Lieferung“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext ”Die Wohnungstür steht offen. Auf dem Tisch: eine Pizza. Niemand hat sie angerührt. Denn die Frau, die sie bestellt hat, ist spurlos verschwunden. Nur über Umwege finden Polizeikommissar Jens Kerner und seine Kollegin Rebecca Oswald heraus, dass hinter diesem Vermisstenfall mehr steckt. Ein Täter, wie er perfider nicht sein könnte, fängt seine Opfer… Weiterlesen Andreas Winkelmann „Die Lieferung“ [Kurz Rezension]

Kurz Rezension, Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek „Das Geschenk“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext ”Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann nicht lesen - denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher… Weiterlesen Sebastian Fitzek „Das Geschenk“ [Kurz Rezension]