Asuka Lionera „Wolfsprinz“ (Divinitas 2) [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Nachdem mir der erste Teil der Reihe so gut gefallen hat, hab ich mir direkt den zweiten Teil gekauft. Und was soll ich sagen? Es ist ein würdiger Nachfolger, der die Handlung vom ersten Buch sehr gut fortführt und neue Elemente einführt. Da wären zb neue Charaktere, neue Orte, neue Beschreibungen… Weiterlesen Asuka Lionera „Wolfsprinz“ (Divinitas 2) [Kurz Rezension]

Lina Frisch „Rising Skye“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Die Zeit drängt. Skye und Hunter müssen schnellstmöglich Beweise für die augenscheinlich wohlgesinnten Machenschaften der Regierung finden. Denn diese setzt alles daran, dass ihre Pläne bis zur gewollten Veröffentlichung geheim bleiben. Skye und Hunter sind Untreue, die es zu eliminieren gilt. Koste es was es wolle. So beginnt eine rasante Verfolgungsjagd… Weiterlesen Lina Frisch „Rising Skye“ [Kurz Rezension]

Asuka Lionera „Frozen Crowns: Ein Kuss aus Eis und Schnee“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Nach Falkenmädchen war ich sehr gespannt auf Frozen Crowns: Ein Kuss aus Eis und Schnee. Diese Reihe wurde fast durchgehend positiv aufgenommen. Der Klappentext klang spannend, also zögerte ich nicht lange und kaufte mir den ersten Teil. Wie vom zuletzt gelesenen Buch gewohnt verschwendet die Autorin nicht viel Zeit und wirft… Weiterlesen Asuka Lionera „Frozen Crowns: Ein Kuss aus Eis und Schnee“ [Kurz Rezension]

Asuka Lionera „Falkenmädchen (Divinitas 1)“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Ein uralter Fluch begleitet Miranda seit ihrem fünften Lebensjahr Tag für Tag. Auch wenn es im ersten Moment nicht übel klingt in einer Falkengestalt über das Land zu fliegen, ist es für sie jedesmal aufs neue schmerzhaft wenn sie sich bei Sonnenuntergang in einen pechschwarzen Falken mit goldenen Augen verwandelt.  Dieses… Weiterlesen Asuka Lionera „Falkenmädchen (Divinitas 1)“ [Kurz Rezension]

Laura Kneidl „Die Krone der Dunkelheit 1“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Eigentlich wollte ich mir keine Bücher mehr von Laura Kneidl kaufen, weil mich die beiden zuletzt gelesenen Bücher mäßig bis gar nicht überzeugen konnten. Zum Glück gab es einen tollen Menschen in meinem Umfeld der mir dieses Buch geschenkt hat. Warum nicht einen neuen Versuch, mit einem anderen Genre wagen? Los… Weiterlesen Laura Kneidl „Die Krone der Dunkelheit 1“ [Kurz Rezension]

Bianca Iosivoni „Falling fast“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Sei mutig! Diese beiden Wörter begegnen uns immer wieder im Buch.  Denn Hailee hält sich alles andere als mutig. Sie hat sich in ihrer Vergangenheit immer verkrochen. Nichts riskiert. Stets wurde sie von ihrer Furcht übermannt. Doch damit ist jetzt Schluss. Für einen ganz bestimmten Menschen in ihrem Leben möchte sie… Weiterlesen Bianca Iosivoni „Falling fast“ [Kurz Rezension]

Marie Grasshoff „Beta Hearts“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Endlich ist es da. Das große Finale der Neon Birds Reihe. Lange wurde auf den Moment hingearbeitet KAMI zu deaktivieren um so ihren Virus einzudämmen und schließlich auszulöschen.  Doch bevor es zum großen Endkampf kommt passieren noch viele interessante Dinge. Zunächst stellt sich heraus das es eine Waffe gibt mit der… Weiterlesen Marie Grasshoff „Beta Hearts“ [Kurz Rezension]

Sarah Stankewitz „Lovely mistake“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Ist es ein Fehler sich in seinen vorübergehenden Mitbewohner zu verlieben?  Weil sie dem Rumgeknutsche von Brooke und Chase entgehen wollte, hat sie sich entschieden bei Troy, bis der Wasserschaden behoben wurde, vorübergehend einzuziehen. Da sie die Befürchtung hat er könnte sie verletzen oder gar demütigen, wie es ihr Ex Freund… Weiterlesen Sarah Stankewitz „Lovely mistake“ [Kurz Rezension]

Mary E. Garner „Das Buch der gelöschten Wörter: Die letzten Zeilen“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Nun ist es soweit. Das große Finale ist da. Quan Surt ist in der realen Welt angekommen und möchte mit seinen Anhängern Schrecken verbreiten. Nur, wo sind diese Anhänger die ganze Zeit? Kaffee trinken? Man liest immer nur vom Bösewicht des unvollendeten Manuskriptes persönlich. Wie böse er doch ist. Wie schnell… Weiterlesen Mary E. Garner „Das Buch der gelöschten Wörter: Die letzten Zeilen“ [Kurz Rezension]

Kathinka Engel „Liebe mich. Für immer.“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Alle guten Dinge sind drei. Das trifft auch auf die gut gelungene Reihe von Kathinka Engel zu. In jedem Buch wird eine Handlung erzählt wie sich zwei Menschen aus verschiedenen Gesellschaftsklassen kennen und lieben lernen.  In keinem der drei Fälle ist es ein leichtes sich zu verlieben. Es erwarten die Protagonisten… Weiterlesen Kathinka Engel „Liebe mich. Für immer.“ [Kurz Rezension]

Anna Benning „Vortex: Das Mädchen, das die Zeit durchbrach“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Der erste Teil hat damals bei mir einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Eine gute Ausarbeitung der Vortexe, eine spannende Umsetzung der Vermengten, ihrer Beziehung zu den “normalen” Menschen und die generelle Handlung war wirklich gut gelungen. Wie sieht es mit dem zweiten Teil aus? Wie geht es weiter nach dem Ende… Weiterlesen Anna Benning „Vortex: Das Mädchen, das die Zeit durchbrach“ [Kurz Rezension]

Leonie Lastella „Wenn Liebe eine Farbe hätte“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Everly und Weston, sind zwei Charaktere die unterschiedlicher nicht sein könnten. Jedoch haben beide einige Schicksalsschläge hinter sich, keine richtige Familie mehr, außerdem sind sie durch traumatische Ereignisse derart verkorkst, dass es keine Chance mehr gibt die Beiden aus ihrem Schildkrötenpanzer zu holen. Dazu kommt noch, dass sie ein weniger rühmliches… Weiterlesen Leonie Lastella „Wenn Liebe eine Farbe hätte“ [Kurz Rezension]

Sarah Stankewitz „Perfectly Broken“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Schön und Traurig zugleich, so würde ich das Buch mit zwei Worten beschreiben. Die Handlung beginnt mit dem wohl Schönsten und zugleich Traurigsten Tag in Brookes Leben. Sie bekommt einen neuen Gefährten zu ihrem Geburtstag geschenkt, gleichzeitig verliert sie den Menschen der ihr bisher am Wichtigsten war.  Der ihr Halt gab.… Weiterlesen Sarah Stankewitz „Perfectly Broken“ [Kurz Rezension]

Kathinka Engel „Halte mich. Hier.“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Hallöchen ihr Lieben. Ich habe den ersten Teil der Buchreihe von Kathinka Engel durchgesuchtet und geliebt. So viele schöne Details, ein toller Schreibstil, sympathische Charaktere und dank dem Perspektivenwechsel fühlt man sich immer gut zurecht und kann sich in die Charaktere mit Leichtigkeit hineinversetzen. Die Handlung im zweiten Teil knüpft nahezu… Weiterlesen Kathinka Engel „Halte mich. Hier.“ [Kurz Rezension]

Annie Laine „Träum nicht von Liebe“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext Mein Fazit Vor nicht allzu langer Zeit hab ich den Vorgänger dieses ebenfalls schön designten Buches gelesen. Der Nachfolger knüpft ein paar Wochen/Monate nach dem ersten Teil an. Nur findet die Handlung aus einer anderen, aber nicht unbekannten, Perspektive statt. Es geht um Maya, dieses sympathische Mädchen ist die Schwester von Ethan aus… Weiterlesen Annie Laine „Träum nicht von Liebe“ [Kurz Rezension]