Sanrio, Vorstellung

Sanrio „The Aggretsuko Guide to office life“ [Vorstellung]

Der Klappentext


Vorstellung

Beim Durchstöbern des Netflix Angebotes bin ich auf eine zunächst unschuldig ausschauende Serie namens “Aggretsuko” gestoßen.

Da mir die Beschreibung gefiel zögerte ich nicht und schaute die erste Folge.

Es dauerte nicht lange da war der Drang die erste Staffel zu schauen sehr groß.

Bei nur 15 min pro Folge ist man (leider) recht schnell durch. Aber worum geht es?

Die Handlung dreht sich um das Panda Mädchen namens Retsuko, die in der ersten Folge einen neuen Job bei einem großen Unternehmen als Sachbearbeiterin bekommt. Zunächst freut sie sich und fährt motiviert zur Arbeit bis…. sie der dröge Alltag einholt, den viele von uns nur allzu gut kennen.

Es fängt schon auf dem Weg zur Arbeit an. Drängelnde, stinkende, laute und unhöfliche Mitmenschen im Bus oder Bahn. Arbeitskollegen, die mit ein paar Ausnahmen, nervig, laut, unfair und rücksichtslos sind. Garniert wird das Arbeitsumfeld mit einem Chef, dem man nichts recht machen kann.

Trotzdem geht Retsuko gewissenhaft und genau an die Arbeit ran und versucht diese so gut wie möglich zu machen. Nicht verwunderlich also, dass sie regelmäßig die örtliche Karaoke Bar aufsucht und sich dort den Frust von der Seele schreit.

Was das mit dem Buch zu tun hat? Ganz einfach. Hier gibt Retsuko mal mehr, mal weniger wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag. Im Buch finden sich schöne Zeichnungen und der Humor passt natürlich perfekt zur Serie. 

Ein kleiner Hinweis: Das Buch selbst in in englischer Sprache verfasst. Sollte aber für die Meisten von euch kein Hindernis darstellen.

Egal in welcher Berufs sparte ihr arbeitet, leicht ist es nie, aber es gibt immer einen Lichtblick. 

VerlagCHRONICLE BOOKS
AutorSanrio
GenreHumor
Seitenanzahl96
Erscheinungsjahr2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s