John Marrs, Kurz Rezension

John Marrs „The One – Finde dein perfektes Match“ [Kurz Rezension]

Der Klappentext

Mein Fazit

Stell dir folgendes Szenario vor:

Du bist in einer glücklichen Beziehung. Ihr seid bereits zusammengezogen, habt euch ein Leben aufgebaut und als Sahnehäubchen auf dem duftenden Kuchen fehlt noch ein Kind.

Alles scheint wie aus dem Bilderbuch,…

Doch was tust du, wenn eine Firma namens „Match your DNA“ behauptet dein perfektes Gegenstück gefunden zu haben? Und es NICHT der Partner ist, mit dem du seit Jahren eine „glückliche“ Beziehung führst?

Würdest du deinen Partner verlassen? Alles verkaufen, und dann zu deinem DNA Match zu ziehen? 

Kennen lernen, sich langsam begegnen, belanglose Themen bereden,…. das entfällt alles mit dem „perfekten“ Match. Du brauchst dir auch keine Gedanken mehr zu machen ob dein Partner wie du tickt, der Test kann nicht lügen. 

Gibt es mal Streit habt ihr einfach einen schlechten Tag gehabt. IHR SEID EIN MATCH. Da kann nichts schief gehen.

Gut, es kann natürlich passieren dass dein Partner ein Serienmörder, Psychopath, oder gar tot ist. Aber dafür kann Match your DNA nichts dafür.

Was mir gut gefallen hat war der Stil des Ganzen, oder besser gesagt die Aufteilung. Wir erleben die Geschichte verschiedener Charaktere die den Test gemacht haben, und sehr unterschiedlich darauf reagieren. 

Diese wurden gut ausgearbeitet und lesen sich wie normale Menschen, naiv, leichtgläubig, überstürzt, liebevoll, unsicher, usw. 

Die Kapitel sind sehr kurz, so springt der Leser immer schön zwischen den einzelnen Charakteren hin und her. 

War ein etwas anderer Thriller dem man durchaus eine Chance geben sollte.

Am Ende saß ich da, das Buch zu Ende gelesen und fragte mich: Wie hätte ich wohl reagiert wenn mir ein System vorgibt wen ich lieben sollte?

VerlagHeyne Verlag
AutorJohn Marrs
GenreScience Fiktion, Thriller
Seitenanzahl496
Erscheinungsjahr2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s