Übersicht, Markus Heitz

Markus Heitz „Doors Staffel 2“ [Übersicht]

Es ist vollbracht. Ich habe alle drei Teile der zweiten Doors Reihe verschlungen. Die letzten Bücher wurden nochmal bei weitem getoppt.

Hier bekommt ihr von mir einen kleinen Überblick, was euch in den Büchern erwartet. Wenn ihr mehr wissen möchtet, könnt ihr gerne meine vollständigen Rezensionen darüber lesen.

Viel Spaß 🙂


„Als sich Milana und Anton bei einer geheimnisumwitterten Stiftung zum ersten Mal begegnen, ahnen sie nicht, dass dies kein Schicksal ist. Ein Hacker namens Nott scheint im Hintergrund die Fäden in der Hand zu halten. Die Tochter eines russischen Wissenschaftlers und den jungen Schreinermeister verbindet geheimes Wissen um ganz besondere Türen, die Unmögliches möglich machen. Doch es kommt anders, als Nott es plante! Unsterbliche befinden sich auf dem Weg, ausgesandt vor mehr als einem Jahrhundert um ihre eigene Mission zu erfüllen.“


Vorsehung hat mir am Besten gefallen. Die eigentlichen Handlungen, die Erforschung der Türen, wie Milanas Vater gestorben ist, und wie diese Türen gebaut sind, werden durch eine Geschichte ergänzt um der es um Unsterbliche Wesen geht die ein ganz anderes Ziel verfolgen. Eine übermächtige Präsenz die alles und jeden mit ihrer Macht gehorsam macht. Spannend geschrieben, interessante neue Charaktere, die in den anderen Teilen gerade so angeschnitten wurden, und die Hauptcharaktere stecken mittendrin.


Als sein Lehrmeister überfallen wird, hat Anton keine Wahl: Er selbst muss nun die geheimnisvolle Tür fertigstellen, an der dieser unermüdlich arbeitete. Die uralten Aufzeichnungen dazu sind verwirrend. Kann die Tür mithilfe mysteriöser Sternsplitter wirklich derlei Wunder vollbringen, wie es in den antiken Zeilen beschrieben steht? Und plötzlich nehmen die Angreifer auch Anton ins Visier, jagen ihn, wollen um jeden Preis verhindern, dass er das Werk seines Meisters vollendet. Wer sind die Gegner? Anton bleibt nur wenig Zeit, um zu verstehen und zu überleben…“


In Wächter geht es ganz grob um die Geschichte hinter den Türen. Wie werden diese erbaut? Kann ein normaler Mensch sie überhaupt richtig zusammensetzen? Diesen Fragen geht Anton, der Sohn von Wilhelm, nach und erlebt ein Abenteuer nach dem Anderen. Es steckt deutlich mehr dahinter als es zunächst scheint. Auch hier wurde, meiner Meinung nach, wieder alles richtig gemacht. Interessante Charaktere, spannende Handlung, das Ergänzen von Informationen die der Leser in den anderen Büchern nicht erhält, und eine Welt hinter den Türen wartet ebenfalls darauf entdeckt zu werden.


Als Milanas Vater bei einer Explosion in einem experimentellen Reaktor ums Leben kommt, stellt sie auf eigene Faust Nachforschungen an. Der Wissenschaftler hat Aufzeichnungen zu einem rätselhaften Stein versteckt, der aus Splittern eines unbekannten Metalls zusammengefügt werden soll. Eine übermächtige Energie scheint durch ihre Fusion frei zu werden, und ein internationaler Konzern möchte sich genau dies zunutze machen. Schon ist die junge Russin in größter Gefahr, in der ihr ein Hacker namens Nott zur Seite steht. Und der führt sie zu einer geheimnisvollen Tür.


Zu guter letzt haben wir Energija. Darin geht es um Milana, die den Tod ihres Vaters aufklären will. Mit dabei von der Partie ist wieder Nott. Ein genialer und sehr zuverlässiger Partner wenn es darum geht Daten von Servern zu ziehen. Passend dazu gibt es wieder Stellen im Buch über die man nur staunen kann. Rasante Wechsel der Schauplätze, Verfolgungsjagden, Cliffhanger. Alles dabei. Nur das Ende ist etwas eigen.


Diesmal hatte ich kaum bis gar nichts an der zweiten Reihe von Doors auszusetzen. Die Schwerpunkte wurden super verteilt, alles ist an seinem Platz und zusammen ergeben alle Bücher ein sehr stimmiges Gesamtbild. Die Cover haben mir diesmal sehr gut gefallen. Ein Blick durch ein Schlüsselloch ins Ungewisse.

Habt ihr die zweite Reihe Doors gelesen? Wie hat sie euch gefallen? Schreibt es mir in die Kommentare.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s